Über die Woobies

Was sind Woobies?

Woobies sind Fantasiegeschöpfe aus den Casual Games. Die niedlichen Wesen tragen einen dicken, flauschigen Pelz und haben riesige Augen. Es gibt sie in verschiedene Farben. Einige von ihnen haben außergewöhnliche Kräfte. Da wäre z.B. die Bombenwoobies, die jeden Woobie befreien kann, mit denen sie in Berührung kommen.

Um was geht es im Spiel?

Im Spiel mit den Woobies geht es darum, die gefangenen Woobies zu befreien, weil diese durch eine sehr starke Massenanziehungskraft an einer Walze festkleben. Die Walze rückt von Zeit zur Zeit immer weiter nach unten und wird irgendwann die Woobies zerquetschen. Um die Woobies zu befreien, müssen andere Woobies nach oben geschickt werden.

Spielregeln zu Woobies

Spielziel

Versuche alle Woobies aus der Anziehungskraft zu befreien, bevor die Walze sie tötet.

Wie wird gespielt?

Schießen Sie jeweils eine Woobie nach oben. Sobald diese Woobie auf zwei oder mehr Woobies mit der gleichen Farbe trifft, werden diese direkt befreit. Mache So weiter bis kein Woobie mehr an der Walze hängt.

Wenn die hochgeschossene Woobie auf gar keine Woobie oder nur auf eine Woobie mit der gleichen Farbe trifft, so wird diese ebenfalls Opfer der Gravitationskraft und klebt an der Walze fest.

Es besteht die Möglichkeit, Woobies einer anderen Farbe zu befreien, indem die andersfarbige Woobies sich unter den Woobies hängen, die direkt befreit werden können.

Beispiel: Sie möchten eigentlich die roten Woobies befreien. Unter den roten Woobies befinden sich aber noch eine grüne und eine braune Woobie. Diese werden indirekt befreit.

Power-Ups und Punktevergabe

Im Spiel kommen Power Ups in Form von Bombenwoobies vor. Diese befreit alle Woobies, mit denen Sie in Berührung kommen. Dabei spielt es keine Rolle, welche Farbe die Woobies haben. Die Bombenwoobies sind scharz.

Sie erhalten für jeden befreiten Woobie 10 Punkte. Wenn Sie mehr als Woobies aus einer Farbe gleichzeitig befreien können, erhalten Sie mehr Extra Punkte.

Spielende

Das Spiel ist beendet, sobald ein Woobie den unteren Spielfeldrand berührt hat. In diesem Fall hat die Walze diesen Woobie bereits zerdrückt.

Spielempfehlung der Redaktion

Wenn Sie ein Spiel nach dem selben Spielprinzip wie Woobies suchen, so sollten Sie das Spiel Bubble Hit versuchen. In diesem Spiel wird nicht mit Woobies rumgeschossen, sondern mit Bubbles, also mit Blasen. Es müssen auch nicht irgendwelche Kreaturen befreit werden, sondern es gibt einzig und allein darum, alle bunten Bubbles von oben zum Platzen zu bringen, und zwar nach dem selben Match-3 Prinzip wie bei den Woobies.

Möchten Sie dagegen eine andere Alternative Spielen, die etwas anders funktionieren, um Abwechslung zu haben, so versuchen Sie es mit Gold Strike. In diesem Spiel begeben Sie sich auf Goldsuche und müssen verschiedene bunte Goldblöcke abbauen.

Viel Erfolg beim Spielen!

Woobies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.