Mahjong Shanghai ist ein Mahjong Spiel, welche auf dem Spiel Májiàng aus China basiert. Die Spielsteinen mit chinesischen Schriftzeichen und Zahlen wurden aus dem Originalspiel übernommen. Die Entwickler des Spiels haben das eigentliche Prinzip des Spiels aufgegeben und eine neue Art von Spiel geschaffen, dessen Regeln viel einfacher sind als die des ursprünglichen Spiels.

Die Computervariante des Mahjong ist für eine Person programmiert worden, so dass der Spieler alleine am Computer ohne Spielpartner spielen kann. Dies hat den Vorteil, dass er jederzeit spielen kann, ohne von einem anderen Spieler abhängig zu sein.

Das Spiel besteht aus 144 Kacheln, die zu einer bestimmten Spielfigur aufgebaut werden. Es gibt einen Kinderspielmodus, bei dem Sie mit nur 32 Spielsteinen spielen. Sie können diesen Spielmodus zu Beginn des Spiels wählen.

Spielregeln von Mahjong Shanghai

Ziel: Deine Aufgabe in diesem Spiel ist es, alle Mahjongsteine, die zusammengehören zu löschen und das Spielfeld leer zu räumen.

Wie wird gespielt?

Sie müssen auf dem Spielfeld 2 identische, freie Spielsteine finden und durch Anklicken aus dem Spielbrett entfernen. Sie können auch zwei nicht identische Kacheln vom Spielbrett entfernen, vorausgesetzt diese Steine gehören zu einer Gruppe.

Saisonale Mahjong-Steine

Es gibt die Gruppe der Saisonale Steine, zu der 4 Spielsteine gehören, die die vier Jahreszeiten repräsentieren. Um die Saisonale Spielsteine erkennbar zu machen, wurden englische Abkürzungen für die vier Jahreszeiten auf die Spielfiguren gedruckt. Diese sind Spr = Frühling, Sum = Sommer, Aut = Herbst, Win = Winter;

Pflanzen Mahjong-Steine

Dann gibt es die Pflanzen Steine, zu dem ebenfalls 4 Mahjongsteine gehören. Auf drei der Steinen sind Blumen und auf einen der Steine ist ein Bambusstrauch abgebildet. Um die Pflanzen wiederzuerkennnen wurden englische Abkürzungen für die Pflanzen aufgedruckt: PLUM = Pflaumenblüte, ORC = Orchidee, MUM = Winterastern, BAM = Bambus;

Wann liegen die Spielsteine frei?

Damit Sie einen Stein aus dem Spielfeld nehmen können, muss er links oder rechts frei von anderen Spielsteinen sein und von keinem anderen Spielstein bedeckt werden.

Spieltipps

Wenn Sie ihren Chance erhöhen wolle, die Spielsteine vollständig vom Spielfeld zu entfernen, sollten Sie schauen, dass Sie mit jedem Stein, den Sie vom Brett nehmen, neue Steine frei machen. Es gibt auf dem Spielfeld einige Türme, die höher sind als andere, weil mehr Spielsteine aufeinander gestapelt sind. Bauen Sie diese Türme rasch ab, sodass die alle Steinstapeln ungefähr gleich sind. Versuchen Sie auch die Randsteine bald abzubauen, um wieder neue Spielsteine freizulegen. Auf dieser Weise werden die Steine nicht blockiert und die Chance ist groß, dass das Spiel aufgeht.

Spielempfehlung der Redaktion

Mahjong Shanghai ist das erste Computerspiel für den Heimcomputer, das als Solitär Spiel existiert. Die Begeisterung für das Spiel führt dazu, dass immer mehr Solitär Mahjong entwickelt wurden und das ursprüngliche Spiel zumindest in der Casual Game World immer mehr in den Hintergrund verdrängt wurde.

Mittlerweile existieren sehr viele verschiedene Variante von Mahjong Solitär wie z.B. Mahjong Tower, ein Spiel wo die Spieler nicht nur die Mahjong Steine abbauen können, sondern auch ihre Kreativität einsetzen können, um mit den Spielsteinen zu neuen Figuren zu stapeln, die wir als Startfigur kennen. Diese Startfiguren werden jedem anderen Spieler online zur Verfügung gestellt. Auf dieser Weise sind bisher schon sehr viele Startfiguren mit den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrad entstanden.

Wieder andere Spielhersteller finden, dass nicht nur die Startfigur, sondern auch die Motive auf den Steinen eine Änderung vertragen können und entwickelten neue Spielsteine wie etwa bei Mahjong Alchemy. Auf den Spielsteinen von Mahjong Alchemy können Sie alte alchemistische Symbole erkennen. Die Startfigur selbst wurde ebenfalls in Form einer Alchemie-Symbol aufgebaut.

Viel Erfolg beim Spielen!

Mahjong Shanghai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.